Close

Vita

1954              Dillingen/Donau
1974-1980    Studium an der Fachhochschule für Gestaltung, Würzburg
                      Diplom Grafik Designerin FH
1980-1987    Atelier für Grafik-Design, Zeichnung, Objekt- und Schmuckgestaltung
1987-2019    Kunstpädagogin und Dozentin für Gestaltung
                     Mitglied im BBK und in der GEDOK

1995             Fortbildung bei Esther Brinkmann
1998             workshop bei Bernhard Schobinger
2001             workshop bei Onno Boekhoudt

Preise

2001             Wettbewerb Positionen IDZ Berlin, 3. Platz
2002             Projektpreis der GEDOK Freiburg


Galerievertretungen

Galerie Stühler, Zeitgenössische Kunst und SchmuckKunst, Berlin
Galerie Slavik, Wien
Galerie Bollhorst, Freiburg        



Ausstellungen

2018    10 Jahre Stimmpunkt, Musikimprovisationen, Zeichnungen, Freiburg

2015    Schnittmengen, Wandzeichnung Bleistift, Kunsthaus L6, Freiburg

2014    Fremd, Künstlerinnenforum Karlsruhe

2014    musik_zeichnung_verlinkt, Konzert MEHRKLANG, Zeichnungen zu neuer Musik,

            Cafe artjamming, Freiburg

2013    4 Künstlerinnen der GEDOK im Haus der Modernen Kunst, Staufen

2011    Zeichnungen, StimmPunkt Freiburg

2010    GEDOK-FormART, „selbstleuchtend“ Armschmuck

            Handwerksform Hannover, (Katalog)

2090    Galerie Radbrunnen, Wandinstallation „Backpapier“, Breisach

2009    GottesRaum 1+2, Kunstpreis der katholischen Kirche

            Reg. Präsidium Karlsruhe, Kloster Hegne Bodensee, Mora Institut Freiburg, (Katalog) zusammen mit Klaus Geiger

2008    Regionale 8, BewußtseinsKosmetik, FABRIKculture, Hégenheim (F)

2007    Ausstellung 4, Galerie Bollhorst, Freiburg

2007    In der Schwebe, Raumzeichnung, Kunsthaus L6, GEDOK | Freiburg

2007    GEDOK-FormArt 2005, Stuttgart, (Katalog)

2005    „SchmuckKunstSchmuck“, Internationale Schmuckkunst im Dialog mit digitaler Malerei, Galerie Stühler, Berlin

2004-2011    Ausstellungs- und Veranstaltungsreihe PFLEGE,

             Sozialministerium Baden-Württemberg, Installation „GesundheitsWesen“, Künstlerinnenprojektgruppe, „zu fünfen“ (Katalog)

2003    Regionale 4, Wandinstallation „Bausatz-Leuchtlinien“,

            Kunst Raum Riehen, Basel, Schweiz

2002    GEDOK Alliances „Nachleuchten“ Raumzeichnung mit Stimme,

            Städtische Galerie Schwarzes Kloster, Freiburg

            Auszeichnung mit dem Projektpreis der GEDOK | Freiburg

2001    „ÜBER-REGIO 8“ Zeichnungen und Schmuckobjekte,

            zusammen mit Tamara Kapp, Stuttgart, Landesgalerie im Landratsamt, Freiburg  

2001    Schmuckobjekte „Positionen“, Internationales Designzentrum Berlin (IDZ)

            3. Preis beim Wettbewerb „Positionen“, IDZ Berlin

2001    Schmuckobjekte „Plusminus“ Neues Kunsthaus, Ahrenshoop, (Katalog)